Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü


Suche in www.bfn.de

wandernd unterwegs

Der Wandertag für die biologische Vielfalt findet in diesem Jahr im Aktionszeitraum vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2014 statt. Interessierte Wanderfreunde finden auf dieser Seite alle aktuellen Informationen zum Wandertag. Zur Zeit stellen die Veranstalter ihre Wanderungen im Kalender ein.

Die Aktion wird im Auftrag des BfN vom Deutschen Volkssportverband e.V. (DVV) koordiniert.

 Reinschauen lohnt sich!


Schema Anmeldung einer Wanderung

Wir haben für Sie eine Eingabemaske vorbereitet. Geben Sie darin das Thema der Wanderung, eine kurze Beschreibung und den Bezug zur biologischen Vielfalt an. Diese Information wird zusammen mit Ihren Angaben über die Strecke und den Treffpunkt der Wanderung im  Veranstaltungskalender präsentiert.

 zur Anmeldung


Saurier in der Rhön
Saurier in der Rhön

Auf der 8 km langen Wanderstrecke erfährt der Wanderer Interessantes über den Buntsandstein der näheren Umgebung und zum Landschaftsbild vor knapp 250 Millionen Jahren. Fossile Fährten von Sauriern wie dem Handtier belegen, dass diese Tiere zur Zeit des Mittleren Buntsandsteins die hiesige Gegend durchquert haben. 

 

 zur Wanderung


Ansicht Wanderpass
Wanderpass

Bei der Teilnahme an einer Veranstaltung im Rahmen des Wandertages für die biologische Vielfalt erhalten alle Gäste einen Wanderpass.

 

Dieser Wanderpass berechtigt zur Teilname am Gewinnspiel 2014.

 

 mehr Information


Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, BfN-Präsidentin u.a. prominente Personen erkunden unter der Führung von Herrn Abe, Leiter der Verwaltungsstelle Thüringen, das Biosphärenreservat Rhön.

Geisa/Rasdorf/Bonn, 11.Mai 2014: Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des „Grünen Bandes Deutschland“, der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, fand die zentrale Auftaktveranstaltung zur bundesweiten Wanderaktion für die biologische Vielfalt im ehemaligen US-Camp Point Alpha mitten im Grünen Band und im Biosphärenreservat Rhön statt.

 

Mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an den Wanderungen in diesem größten zusammenhängenden Lebensraumverbund Deutschlands teil. Wanderfreunde konnten zwischen 8 Uhr und 16:00 Uhr auf den fünf vorbereiteten Wegen Fauna und Flora erkunden.

 

Auch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, die BfN-Präsidentin Beate Jessel sowie andere Vertreter aus der Politik ließen sich über das bundesland-übergreifende Biosphärenreservat Rhön informieren.

 zur Pressemitteilung


(c) Foto DVV
Wandern am Fluss

Überall in Deutschland wird gewandert und gerade im Frühjahr, wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, gibt es viele Angebote mit Exkursionen, geführten Touren und Naturerlebnissen.

Zusätzliche Angebote neben dem Wandertag für die biologische Vielfalt finden Sie hier.

 weitere Wanderangebote ...


Wanderführer des Rhönklubs beim Start einer Wanderung
Wanderführer des Rhönklubs beim Start einer Wanderung

Am Sonntag, 11. Mai 2014 fand in Rasdorf bei Geisa ein ganz besonderes Wandererlebnis für alle Wanderfreunde statt. Am Muttertag startete in Point Alpha die große zentrale Wanderveranstaltung des BfN. Dreh- und Angelpunkt war das Gelände des ehemaligen US-Camps in der Gedenkstätte.

 weitere Informationen finden Sie hier...



Logo Natursportinfo

Wer wandert wo?

Kalender zum Wandertag

Veranstaltungskalender

Partner:

Logo Deutscher Volkssportverband
Logo Deutscher Wanderverband

Logo Verband Deutscher Naturparke

Logo NaturFreunde Deutschlands

Logo Fahrtziel Natur

Logo Deutscher Olympischer Sportbund

Medienpartner:

Logo Magazin Wanderlust
Logo DVV-Kurier